Posta Marcucci Logo Das Frühstück Posta Marcucci
Posta Marcucci

Ein guter Start in den Tag ist die halbe Urlaubsmiete

Das Frühstück ist der erste Schritt auf dem Weg in einen Urlaubstag, der im warmen Wasser beginnt und dann in den grünen Hügeln des Val d’Orcia richtig in Schwung kommt. Es gibt Marmeladen aus heimischen Früchten, köstlichen Honig, verschiedene Brotsorten, Säfte und Kuchen – und natürlich ausgewählte Würste und Käse sowie frische Eier. Tage, die so beginnen, können so schlecht nicht mehr werden!

 

Durch die großen Fensterfronten im Speisesaal fällt das Licht direkt vom weiten Himmel, der das Tal überspannt. Der Blick raubt immer wieder aufs Neue den Atem – und versetzt den Gast in die genau richtige Stimmung, um in bester Laune den Tag zu beginnen.

Wir haben es für euch ausgewählt


Dörfer

Radicofani

Auf dem Dorfplatz von Radicofani (hier steht auch eine romanische Kirche, die das Auge erfreut und das Herz erwärmt) findet sich eine Mauer mit einem Gedenkstein.

Mehr erfahren
Den Weg entlang

Radeln im Val d’Orcia

Ruhe und Langsamkeit, keine Autos, Straßen reiner Schönheit, auf und ab geht’s durch eine der eindrucksvollsten Landschaften ganz Italiens.

Mehr erfahren
Orte

Bergwerke entdecken

Der Monte Amiata war für die Etrusker ein heiliger Berg. Hier gibt es uralte Minen und Gruben, aus denen sich noch heute spannende Geschichten extrahieren lassen.

Mehr erfahren